3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
17.09.2009 / 73 / Seite 15

Monstrum Rübenmaus

Die Welt wird kleiner: Drei Provinzlexika im Test

Helmut Höge
Die großen Lexika geben auf, die kleinen kommen aus der Deckung. Brockhaus und Meyer haben vor dem weniger von Leistung als von Leidenschaft beseelten Wikipedia-Wissen kapituliert. Der Brockhaus-Verlag setzt nach seinem Fastkonkurs nun ebenfalls auf ein »Internet-Lexikon«. Übrig bleiben Provinzlexika!

Da wäre zum einen die »Spurensuche in Mitteldeutschland« von Joa­chim Krause zu nennen, »Am Abend mancher Tage« betitelt, die alle von antikommunistischem Westschmäh benebelten Zuspätgeborenen mit DDR-Biographemen von »Aufbruch« (1953) über »Feindberührung«, »Flugblätter« und »Kartoffelkäfer« bis »Zeltplatzleben« und »Loslassen« (1999) informiert. Der Autor hat einmal ein Lied für die Gruppe Lift geschrieben, ist ansonsten Theologe in Sachsen, seit 1982 für seine Landeskirche als »Beauftragter für Glaube, Naturwissenschaft und Umwelt« tätig und hat das alphabetische Lexikonprinzip zugunsten seiner eigenen Provinz-Biologik souverän vernachlässigt.

Der in Th...



Artikel-Länge: 5541 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €