75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.09.2009 / Ansichten / Seite 8

Tricks und Legenden

Ein Jahr nach der Lehman-Pleite

Klaus Fischer
Wenn schon Krise, dann muß sie beherrschbar sein. Dieses Credo könnten viele Politiker, Ökonomen und Medienvertreter als Transparent vor sich her tragen, besonders zum Jubiläum des Lehman-Debakels. Am 15. September 2008 kollabierte die viertgrößte US-Investmentbank und brachte die Verhältnisse im realen Kapitalismus zum Tanzen. Schlagartig wurde allen Akteuren, aber auch Milliarden Zuschauern klar, daß die Krise kein Hirngespinst, sondern Realität ist. So real, daß es laut im System knirschte. Nur beherrschbar war nichts, also mußte eine Fiktion her. Diese nannte sich Krisenmanagement. Im Grunde ging es darum, so zu tun, als würde ein geordnetes Katastrophenbekämpfungsszenario abgespult.

Denn es sah schlecht aus. Große Wechsel drohten zu platzen, gezogen auf und von einem System, das sich den Niederungen der Warenproduktion ab- und der fiktiven Gelderschaffung zugewandt hatte. Finanzalchemisten hatten mal wieder den Stein der Weisen gefunden. Weltweit un...

Artikel-Länge: 3221 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €