75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.09.2009 / Feuilleton / Seite 13

Fahrbare Tribünen

Äh, Genaues, äh, weiß man nicht zu sagen: Willy Deckers Ruhrtriennale im Zeichen der Religion

Florian Neuner
Daß Kunst dem Bildungsbürger immer als Religionsersatz gedient hat, ist bis heute eine der Existenzbedingungen der subventionierten Hochkultur. Man »pilgert« auf den Bayreuther grünen Hügel. Und neuerdings wallfahrtet man auch zu den »Kathedralen« der Industriekultur an der Ruhr.

Man kann allerdings nicht behaupten, daß die moderne, autonome Kunst, die ja nicht mehr kirchlichen Auftraggebern zu willfahren genötigt ist, sich dagegen jemals besonders überzeugend zur Wehr gesetzt hätte. Auch läßt sich nicht sagen, daß des Bürgers Hingabe an die Welt des schönen Scheins unbedingt eine aufklärerischere Wirkung gezeitigt hätte als das Absitzen von Hochämtern im Dom. Selten aber ist ein Impressario so platt mit den Surrogat-Qualitäten der von ihm angepriesenen Hochkultur hausieren gegangen wie jetzt Willy Decker, der neue Intendant der Ruhrtriennale, der das Festival dem Thema Religion widmet.

Die erste der drei von ihm verantworteten Triennale-Spielzeiten hat...



Artikel-Länge: 5373 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €