75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2009 / Ansichten / Seite 8

Revolutionär des Tages: Gregor Gysi

Von den im Bundestag vertretenen Parteien ist einzig Die Linke überhaupt mit Forderungen in den Wahlkampf gegangen. »Raus aus Afghanistan« hat sie plakatieren lassen, oder »Hartz IV abwählen«. Auf Plakaten mit einem Porträt ihres Fraktionsvorsitzenden Gregor Gysi steht dehnbarer: »Reichtum besteuern« oder »Reichtum für alle«. Läßt man das kubistisch anmutende Foto außer acht (Gibt es im Photoshop eine »Picasso-Funktion«?) und vergleicht Gysis Forderungen mit denen der Konkurrenz, zumal der direkten aus dem Parlament, erstrahlt der Rechtsanwalt und gelernte Facharbeiter für Rinderzucht in revolutionärer Klarheit. Seine Kollegen bedanken sich für die Angriffsfläche. ...

Artikel-Länge: 2110 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €