75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2009 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Bankenkrise in Nigeria

Fünf Institute mit Milliardenhilfe vor Kollaps bewahrt. Ehemalige Topmanager unter Korruptionsverdacht ihrer Posten enthoben

Thomas Berger
Ein Großteil der Bankmanagerelite steht in Nigeria zur Zeit unter Arrest und muß sich von Ermittlern der Antikorruptionskommission (EFCC) unangenehme Fragen gefallen lassen. Neben den am 14. August entlassenen Chefs von fünf der größten Kreditinstitute des Landes werden weitere zehn leitende Angestellte der angeschlagenen Geldhäuser von der EFCC verhört. Der Bankenskandal dominiert seit Tagen die innenpolitischen Nachrichten des bevölkerungsreichsten afrikanischen Staates. Er steht nicht nur für die globalen Finanzkrise, sondern offenbart auch ein hausgemachtes Problem.

Nur einer der 15 verdächtigten Topmanager bleibt verschwunden. Erastus Akingbola, ebenfalls geschaßter Vorstandschef der InterContinental Bank, ist inzwischen zur Fahndung ausgeschrieben. Er ist nach seiner Entlassung offenbar untergetaucht und hat sich womöglich ins Ausland abgesetzt. Ebenfalls unauffindbar war für drei Tage Cecilia Ibru. Die oft als einflußreichste Frau Nigerias apostro...

Artikel-Länge: 5155 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €