75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.08.2009 / Politisches Buch / Seite 15

Geschichte des Exils

Corinna R. Unger schildert in »Reise ohne Wiederkehr?« das Schicksal der aus Hitler-Deutschland Geflohenen

Stefan Amzoll
Viele flohen 1933, weil sie um ihr Leben bangten. Andere gingen schon vorher weg. Sie ahnten, was da heraufdämmerte. Den größten Teil hatte die Hitlerbande – aus rassischen und politischen Gründen – regelrecht fortgejagt. Corinna Unger erinnert an diese Menschen. Ihr Buch wolle nicht nur die berühmten Fälle zeichnen, sondern auch Einblick geben in die gewöhnlichen, alltäglichen Exilschicksale, denn sie seien die typischeren. »Reise ohne Wiederkehr?« versucht zumindest, in diese Richtung zu gehen. Manche Fotos in dem Buch, einige sind weitgehend unbekannt, machen die Kümmernis der Betroffenen anschaulich. Darauf Schlangen vor Ämtern, ein wartendes Paar am Kai, Paßdokumente, Gesichter, ernste Augen. Corinna Unger gibt ein instruktives, thematisch gegliedertes Bild über die wesentlichen Exilgeschehnisse. Eine Geschichte des Exils, sagt sie, sei eine Geschichte von persönlichen Schicksalen. Allgemein bekannt seien die Exilbiografien der großen Nam...

Artikel-Länge: 6514 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €