5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
20.08.2009 / Sport / Seite 16

Osten und Kosten

Bemerkungen zur Leichtathletik-WM

Klaus Huhn
Irgendwann während der Übertragung vom faszinierenden WM-Speewerfen der Frauen, unterbrach der ZDF-Reporter seine Steffi-Nerius-Laudatio und fügte ein, daß die tolle Siegerin aus Mecklenburg-Vorpommern stamme und erst irgendwann nach Leverkusen gewechselt sei. Möglicherweise wußte er nicht, daß Sassnitz auf der Insel Rügen liegt, oder möglicherweise wußte er es, hielt es aber nicht für belangvoll, es in der Stunde des größten Triumphs der Steffi Nerius zu erwähnen. Ja, sie begann ihre Karriere als Volleyballerin bei Dynamo Sassnitz, wo sie DDR-Schülermeisterin wurde. Ich habe lange gegrübelt, ob man das an die große WM-Glocke hängen darf, denn immerhin war Erich Mielke bei Dynamo der Vorsitzende und niemand weiß, ob das nicht die Birthlers aktiviert.

Weil sie für die Duelle am Netz zu klein war, schickte man sie zu den Leichtathleten der Betriebssportgemeinschaft Empor Sassnitz, wo ihre Mutter ihr das Speerwerfen beibrachte und Günter Piniak ihr erster T...

Artikel-Länge: 3844 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €