Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
14.08.2009 / Ausland / Seite 6

Im Vorfeld des 15. August: Ministerbesuch bei Ahmet Türk in Ankara

Raoul Wilsterer
Ankara. Wie lange Jahre nicht prägt der kurdisch-türkische Konflikt derzeit die Innenpolitik der Türkei. Am Donnerstag besuchte Innenminister Besir Atalay (zweiter von links) in Ankara erstmals die Zentrale der prokurdischen Partei für eine Demokratische Gesellschaft (DTP), der bisher staatlicherseits Nähe zur verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) unterstellt wird. Atalay traf mit dem DTP-Vorsitzenden Ahmet Türk (Dritter von links) zusammen, einem bedeutenden kurdischen Politiker.

Türk war nicht nur vor dem Putsch 1980 und Anfang der neunziger Jahre Parlaments­abgeordneter, sondern saß sowohl unter den Militärmachthabern nach 1980 als auch ab 199...

Artikel-Länge: 2072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €