Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
13.08.2009 / Ausland / Seite 6

»Widrige Wetterbedingungen«

Anwälte werden nicht zu Öcalan gelassen

Nick Brauns
Istanbul/Ankara. Wird die Veröffentlichung einer »Roadmap« für eine politische Lösung der kurdischen Frage staatlicherseits bewußt verzögert? Der durch Abdullah Öcalan, den auf der Gefängnisinsel Imrali inhaftierten Führer der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), erarbeitete Plan sollte zum 25. Jahrestag der ersten Guerillaaktionen am Samstag der Öffentlichkeit präsentiert werden. Doch aufgrund »widriger Wetterbedingungen« untersagte die Militärpolizei am Küstenort Gemlik den Rechtsanwälten die Überfahrt nach Imrali, wo ihnen Öcalan seinen Text übergeben wollte. Da der Wetterbericht für das Marmarameer zwar »frischen«, aber k...

Artikel-Länge: 1978 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €