Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.08.2009 / Sport / Seite 16

Auf hoher See!

Latin Lovers. Wieder mal wurde eine fußballfreie Zone geschleift

André Dahlmeyer
Einen wunderschönen Guten Morgen! Fußball ist gut, Fußball ist gesund, Fußball expandiert. Letzte Woche wurde wieder mal eine fußballfreie Zone geschleift. Sauber. Der Ort des Aktes lag dabei sogar mitten im Pazifischen Ozean. Ja richtig, die Osterinseln (»Insel der langen Gesichter«) verloren ihre Unschuld bei einem ominösen Spektakel, dem Eröffnungsmatch der neuen Ausgabe der »Copa Chile 2009«. Was liegt näher, als solch ein Event 3 700 Kilometer vom Festland entfernt auf hoher See auszutragen? Revolución is’ machbar, Herr Nachbar! Dachten die von der »Isla de Pascua«, die ihre Insel gerne auch als »Nabel der Welt« bezeichnen, darum auch. War nachgedacht, aber macht doch nichts.

Die Geschichte der Fußballnation Osterinsel, der mythischen Insel der Moaís, ist rasch erzählt. 1996 trat die Auswahl zu einem Spiel mit freundschaftlichem Hintergrund gegen die Inselkicker des Archipels Juan Fernández an. Da schon mal kameradschaftlich dem vermeintlich f...

Artikel-Länge: 4760 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €