75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.07.2009 / Thema / Seite 10

Hoch oben

Bildende Kunst. Die ästhetische Erschließung der Natur am Beispiel der Bergwelt. Ein ­kulturgeschichtliches Paradigma

Thomas Metscher

Heute begeht der marxistische Literaturwissenschaftler Thomas Metscher seinen 75.Geburtstag. jW sagt »Herzlichen Glückwunsch«! Im folgenden, leicht gekürzten Beitrag verknüpft er seine theoretischen Anstrengungen mit seiner liebsten Freizeitbeschäftigung: dem Bergsteigen. (jW)

Die Erschließung der Natur als kultureller Raum wie ihre ästhetische Entdeckung als Landschaft ist das Resultat langer geschichtlicher Prozesse. Sie setzt einen bestimmten zivilisatorischen Stand, auf der Basisebene eine Entwicklung der Produktivkräfte voraus, die die Kontrolle über Naturkräfte ermöglicht. Erst muß die unmittelbare Gefährdung, die von der ungezähmten Natur ausgeht, behoben, erst muß menschliche Reproduktion auf elementarer Ebene gesichert sein, bevor Natur als kultureller Raum (und das schließt ein: als ästhetischer wie als rationaler Raum – als erkenn- und berechenbare Welt) erschlossen werden kann. Zu solcher Bedingung gehört eine bestimmte epistemische Eins...

Artikel-Länge: 24632 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €