3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.07.2009 / Inland / Seite 2

»In der Lausitz gibt es ebenfalls Erdrutsche«

Unglücke wie in Nachterstedt können sich auch anderswo ereignen. Behörden handeln fahrlässig. Ein Gespräch mit René Schuster

Ralf Wurzbacher
René Schuster leitet den Facharbeitskreis Braunkohle bei der »Grünen Liga – Netzwerk ökologischer Bewegungen« und sitzt als Vertreter der Umweltverbände im Braunkohlenausschuß des Landes Brandenburg

Noch rätseln Experten über die Ursache des verheerenden Erdrutsches in dem stillgelegten Braunkohlerevier von Nachterstedt in Sachsen-Anhalt. Wie sicher sind in Ihren Augen die Ufer der Tagebauseen in Brandenburg?

Es gibt auch in der Lausitz immer wieder derartige Vorfälle. Zuletzt ist es am 30. Januar im einstigen Tagebaugebiet bei Calau zu einem riesigen Erdrutsch gekommen, bei dem ein Areal von 27 Hektar Größte mehrere Meter in die Tiefe sackte. Die Fläche galt als sicher und war zur waldwirtschaftlichen Nutzung verkauft worden. Das Bergbauamt und die Verwaltungsgesellschaft LMBV haben die Rutschung aber über Monate geheimgehalten. Erst im Juni wurde der Fall in der Sitzung des Braunkohlenausschusses publik. Das macht natürlich mißtrauisch.

Was halten...


Artikel-Länge: 4548 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!