Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
30.06.2009 / Feuilleton / Seite 13

L’etat c’est J.R.

Zum 28. Jahrestag der deutschen Erstausstrahlung von »Dallas«

Daniel Wichmann und Thomas Dierkes
Der öffentliche Lebensweg des kürzlich verstorbenen Michael Jackson ist das beste Beispiel für die Doppelbödigkeit des Mythos vom amerikanischen Traum.

Aus der schwarzen Unterschicht zum ultimativen Superstar. Von einer lebendigen Disneyfigur zu ihrer grotesken Mutation.

Eine andere Horrorgeschichte aus den USA erzählt die Fernsehserie »Dallas«. Erstausgestrahlt 1978 (in Deutschland 1981) lief sie über 14 Staffeln bis 1991; die Filme dazu gerechnet, bis Ende der 90er Jahre. Damit deckt sich die Laufzeit von »Dallas« im wesentlichen mit der Schaffenszeit von Michael Jackson, der 1979 mit »Off the Wall« seinen ersten großen Soloerfolg hatte und 2001 mit »Invincible« sein letztes Studioalbum veröffentlichte.

Eine Verbindung dieser beiden amerikanischen Alpträume scheint allerdings schon ästhetisch kaum denkbar. Allein das Styling: Ein zu lockigen Strähnen eingedampfter Afro, futuristische Phantasieuniform und Glitzerhandschuh auf der einen – Betonfr...





Artikel-Länge: 6147 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €