Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
19.06.2009 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Das fünfte Element

Im Jahr 2259 ist die Menschheit akut bedroht. Aus dem All nähert sich das absolut Böse der Erde, um – wie alle 5000 Jahre – den Versuch zu starten, das Leben komplett auszulöschen. Das einzige, was die Welt jetzt noch retten kann, sind vier von den fremden Mondoshiwan auf ihrem Planeten gehütete Steine sowie ein geheimnisvolles fünftes Element. Auf dem Weg zur Erde wird das Mondoshiwan-Transportschiff aber überfallen, die Steine werden gestohlen, und das fünfte Element wird zerstört. Hinter dem Überfall steckt Zorg (wie immer grundböse: Gary Oldman), ein Waffenhändler, der eigennützig mit dem absolut Bösen paktiert. Die Lage scheint aussichtslos. Dann kommt der Bruce, der Willis – und alles wird gut (aber erst ganz am Schluß). Und merkwürdigerweise kann man diesen Film immer wieder sehen. ProSieben, 20.15

Interview mit einem Vampir

San Francisco, ...

Artikel-Länge: 2780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €