jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
16.06.2009 / Feuilleton / Seite 13

Tintenpaläste

Heft 11 der Floppy Myriapoda

Robert Mießner
Das Jahr ist jetzt zur Hälfte runtergerissen und brachte Archivabhub und Pleitenpropaganda. Die Lichtblicke, es gab sie, kamen von ganz woanders her. Zwei wurden Ende Mai in der nicht umsonst schön schwarz-rot gestalteten Berliner Schankwirtschaft BAIZ präsentiert. »Das gute Leben« steht in Spiegelschrift, aus »Leben«, wird »Nebel«, auf dem Cover der neuen Floppy Myriapoda. Der digitale Tausendfüßler, das meint der rätselhafte Name der von Ralph Gabriel, Florian Günther, Andreas Hansen, Herbert Laschet (HEL), Bert Papenfuß, Kai Pohl, Ann Cotten, Alexander Krohn und Karsten Wildanger herausgegebenen Zeitschrift, verschreibt sich seit 2006 beherzt subversiven Texten und der Anarchie. »Das gute Leben« ist der Titel von Franz Schandls Eröffnungstext. Um das, was es ausmacht und was auf dem Weg dahin liegt, dreht sich vieles im Heft. »Objektiv steht der Kommunismus a...

Artikel-Länge: 2714 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €