75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.06.2009 / Ausland / Seite 7

Notstand in Amazonasregion

Peru: Nach Polizeimassaker an Indigenen halten Spezialeinheiten Bagua besetzt

Benjamin Beutler
Drei Tage nach dem martialischen Polizeiangriff gegen protestierende Indigene hat die Regierung von Präsident Alan García Pérez am Montag über die nordperuanische Provinz Utcubamba im Departamanto Amazonas den Ausnahmezustand verhängt. In der tausend Kilometer nördlich von Lima gelegenen Provinzhauptstadt Bagua, die im Laufe des Samstag von Militärs besetzt wurde, besteht zwischen drei Uhr nachmittags bis sechs Uhr morgens Ausgangssperre, seitdem herrscht angespannte Ruhe. »Wir sammeln hier viele Indigene auf, die noch unter Schock stehen und sich in Häusern verstecken, um sie zurück in ihre Wohngebiete zu bringen«, erläutert ein Mitarbeiter der katholischen Kirche die Lage in Bagua.

Schwer bewaffnete Spezialeinheiten der Polizei hatten am Freitag die seit dem 9. März von rund 5000 indigenen Amazonasbewohnern blockierte Verbindungsstraße zwischen Pazifikküste und Ostperu »befreit«. In Folge der Polizeiaktion eskalierte die Gewalt. Insgesamt starben minde...

Artikel-Länge: 3522 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €