Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
30.05.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

»Stimme Rußlands« zu den EU-Wahlen

* Der Sender »Stimme Rußlands« veröffentlichte am Mittwoch einen Kommentar von Oleg Sewergin zu den EU-Wahlen:

Laut den Umfrageergebnissen des französischen Expertenzentrums »Fondation pour l’innovation politique« aus allen 27 EU-Mitgliedsländern interessieren sich 18 Prozent der Befragten überhaupt nicht für diese Wahlen. (…) Die Ergebnisse dieser Umfrage sind keineswegs sensationell. Das ständig durch Europa reisende Parlament (…) weckt unter den Steuerzahlern immer mehr Kritik. (…) So stimmten die Abgeordneten für eine 43prozentige Erhöhung ihrer Gehälter. Ab dem Sommer werden jene, die ihre Sessel dort behalten, und ebenso ihre neuen Kollegen 8 000 Euro pro Monat bekommen. Nicht mitgerechnet die allmonatlichen ...

Artikel-Länge: 2347 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €