Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
30.05.2009 / Ausland / Seite 7

»Aló, Presidente«

Viertägige Sonderausgabe zum zehnjährigen Jubiläum der Fernsehsendung des venezolanischen Staatschefs Hugo Chávez

André Scheer
Hugo Chávez auf Rekordkurs. Seit Donnerstag ist im venezolanischen Fernsehen die Jubiläumsausgabe der normalerweise wöchentlich am Sonntag ausgestrahlten Sendung »Aló, Presidente« zu sehen, in der Venezuelas Staatschef die Politik seiner Regierung erläutert und das Gespräch mit der Bevölkerung sucht. Dauern soll die in mehrere Kapitel aufgeteilte und natürlich von Pausen unterbrochene Sonderausgabe bis in den späten Sonntag abend.

Vor zehn Jahren, am 23. Mai 1999, war »Aló, Presidente« zum ersten Mal auf Sendung gegangen. Der damals knapp vier Monate amtierende Präsident Venezuelas setzte sich in ein Studio des staatlichen Radios Nacional de Venezuela und beantwortete live Fragen, die Hörerinnen und Hörer per Telefon an ihn stellten. Inzwischen ist eine sonntägliche Fernsehsendung daraus geworden, die oft fünf, sechs oder sogar sieben Stunden dauert. Versuche, sie auf einen anderen Wochentag zu legen oder sogar die kurze Zeit praktizierte tägliche Ausstr...

Artikel-Länge: 4302 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €