Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
30.05.2009 / Inland / Seite 5

»Franconian Freedom« gegen US-Armee

Ansbach: Bürgerinitiative und Stadtrat fordern Ende des exzessiven Übungseinsatzes von Kampfhubschraubern

Elsa Rassbach
Der Lärm von Kampfhubschraubern der US-Armee im fränkischen Ansbach und Umgebung hat in den letzten Monaten ein unerträgliches Ausmaß angenommen. Aus dem Irak zurückgekehrte US-Piloten müssen Übungen abarbeiten, um ihre Fluglizenzen zu erhalten. Am Tag brausen sie im Tiefflug über Schulen und Kindergarten; nachts fliegen sie bis ein Uhr morgens über den Häusern, im Sommer bis zwei Uhr. Außerdem könne es passieren, »daß beim Spaziergang ein Hubschrauber neben dir landet«, sagt Jürgen Wangler, Mitglied des Vorstandes der Bürgerinitiative (BI) gegen den Fluglärm.

Die zuständige Beschwerdestelle der US-Armee bügelt Eingaben arrogant ab: »Wir haben den Krieg gewonnen«, sagte kürzlich ein Vertreter der US-Army, der das Beschwerdetelefon betreute, einem BI-Mitglied – und fügte hinzu: »Wenn es dir nicht gefällt, kannst du entweder umziehen oder dir Schlafmittel verschreiben lassen.«

Die Einwohner der Region haben unterdessen mit ihrer im April begonnenen ...



Artikel-Länge: 4383 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €