Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
19.05.2009 / Ausland / Seite 6

Neuer Job für einen Killer

Kriegsverbrecher wird neuer Oberbefehlshaber der US-Truppen in Afghanistan

Rainer Rupp
Der Bestätigung von General Stanley McChrystal als neuer Oberbefehlshaber der US-Truppen in Afghanistan durch den US-Senat steht laut US-Me­dienberichten nichts im Weg. Sowohl der Vorsitzende des Streitkräfteausschusses, der demokratische Senator Carl Levin, als auch der ranghöchste Republikaner, Senator John McCain, haben sich bereits öffentlich für ihn eingesetzt. Glaubt man den Berichten der US-Bürgerrechtsorganisa­tion »Human Rights Watch« (HRW) und denen des Internationalen Roten Kreuzes (ICRC), dann ist Präsident Obamas Wahl auf einen Kriegsverbrecher gefallen.

Der US-amerikanische Enthüllungsjournalist Seymour Hersh belegt vergangene Woche in einem Interview mit der arabischen Zeitung GulfNews, daß McChrystal die vom ehemaligen US-Vizepräsidenten Dick Cheney kurz nach dem 11. September 2001 gegründete geheime Joint Special Operations Command (JSOC) –Spezialeinheit angeführt hat....

Artikel-Länge: 2806 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €