75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2009 / Inland / Seite 1

33000 Euro Schadenersatz für Berufsverbot

Landgericht Karlsruhe: Baden-Württemberg muß Lehrer Wiedergutmachung für Verdienstausfall zahlen

Jana Frielinghaus
Michael Csaszkóczy hat viele Jahre um seine Rechte gekämpft – und am Ende auf ganzer Linie gewonnen. Am Dienstag entschied das Landgericht Karlsruhe, daß das Land Baden-Württemberg wegen der um Jahre verspäteten Einstellung des Realschullehrers Schadenersatz zahlen muß. Für »die Dauer des verwaltungsrechtlichen Verfahrens« stünden ihm knapp 33000 Euro zu. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bezeichnete das Urteil als »schallende Ohrfeige für die Landesregierung«. Ein Sprecher des Stuttgarter Kultusministeriums sagte, man werde den Richterspruch prüfen und dann entscheiden, »ob wir Rechtsmittel einlegen«.

Csaszkóczy hatte auf 110000 Euro Sch...

Artikel-Länge: 2097 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €