Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.04.2009 / Sport / Seite 16

Der Eckenbrüller

Edgar Külow
Spannender als im Augenblick kann es in der Bundesliga nun wirklich nicht zugehen. Die Bayern rüsten sich, den Titel zu holen. Wolfsburg ist auch nicht chancenlos, Hoffenheim kann mit der Rumpfelf kein Spiel mehr gewinnen. Mönchengladbach verliert trotz guter Leistung auch jedes Spiel.

In der 2. Bundesliga können noch fünf Mannschaften aufsteigen: Mainz, Freiburg, Fürth, Nürnberg und Kaiserslautern. Am Tabellenende hat Rostock mit dem neuen Trainer den Fehdehandschuh aufgenommen. Das 3:1 gegen Oberhausen war schon hervorragend. Nun geht es noch nach Osnabrück zum ...

Artikel-Länge: 1805 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €