75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Kapital & Arbeit / Seite 1

Staat macht Druck auf HRE-Aktionäre

BaFin genehmigt Übernahmeangebot für 1,39 Euro je Aktie. Das gilt bis 4. Mai Mitternacht

Die Aktionäre des maroden Münchner Bankkonzerns Hypo Real Estate müssen sich bis zum 4. Mai entscheiden, ob sie ihre Anteile zum Stückpreis von 1,39 Euro an den Bund verkaufen wollen. Die Finanzmarktaufsicht BaFin genehmigte ein entsprechendes Angebot des staatlichen Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) und startete damit am Freitag die zweiwöchtige Annahmefrist. Ziel ist die komplette Verstaatlichung der Bank.

Die HRE-Anteilseigner können somit ihre Aktien ab sofort dem SoFFin zum Erwerb andienen. Insgesamt bietet der Fonds 290 Millionen Euro für den Erwerb »aller ausstehenden Stückaktien der HRE«,...

Artikel-Länge: 1941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €