75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Dramaturgie einer historischen Pressekonferenz

Zu Mutmaßungen über eine notwendige »Umschreibung« der Geschichte des Mauerfalls vor 20 Jahren erklärt das Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universtität Leipzig:
Wie es am 9. November 1989 zu Günter Schabowskis Informationen zur »Reiseregelung« und damit zur Öffnung der Berliner Mauer kam und wie diese Information über WDR, SFB, ZDF: heute, Aktuelle Kamera und Tagesschau (in dieser Reihenfolge) in die deutsche Öffentlichkeit kam, das ist seit 2003 minutiös wissenschaftlich untersucht. Der Leipziger Medienwissenschaftler Rüdiger Steinmetz (»Deutsches Fernsehen Ost. Eine Programmgeschichte des DDR-Fernsehens«) hat seitdem mehrfach publiziert und auf Vorträgen und Diskussionsrunden dargestellt, wie die Dramaturgie dieser historischen Pressekonferenz angelegt war.

Günter Schabowski hatte den Verlauf geplant, wie sein Sprechzettel mit handschriftlichen Notizen beweist: »ZEIT! Kurz vor Schluß u. Ende der Debatte Nennung MiRa (d.h. Minste...

Artikel-Länge: 3956 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €