75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Ich war im Unrecht«

Sergeant Matthis Chiroux entschuldigt sich bei der afghanischen Politikerin Malalai Joya

Malalai Joya (31) ist jüngstes Mitglied des afghanischen Parlaments. Sie ist eine von 68 Frauen, die 2005 in das Unterhaus der Nationalversammlung (Wolesi Jirga) mit 249 Sitzen gewählt wurden. Nachdem sie sich gegen die Fundamentalisten und früheren Warlords im Parlament gewandt hatte, wurde sie im Mai 2007 suspendiert. Malalai Joya steht der Gruppe »Organization for Promoting Afghan Women’s Capabilities« (OPAWC) im Westen ihres Landes vor. Sie hat mehrere Mordanschläge überlebt und kann in Afghanistan nur mit bewaffneten Wächtern reisen.

Matthis Chiroux wollte sich am 4. April bei der Auftaktkundgebung der Anti-­NATO-Demonstration in Strasbourg öffentlich bei der afghanischen Aktivistin für seine Beteiligung an der Besetzung ihres Landes entschuldigen. Die Veranstaltung wurde jedoch durch einen Tränengasangriff der französischen Polizei gesprengt. So trafen sich die beiden am folgenden Tag auf dem Podium des Kongresses »No NATO – No War«:



...





Artikel-Länge: 4643 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €