75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.04.2009 / Sport / Seite 16

Vom Träumen & Hoffen

Champions League: Nach skandalöser Leistung sagen die Münchner Bayern »Servus!«

André Dahlmeyer
Daß das diesjährige Finale der europäischen Champions League am 27. Mai in Rom ohne Römer stattfindet, ist bekannt. Luca Toni ist ein Loser. Toni fährt nicht nach Rom. Was für ein Pflaster! Rom! Deutschland und Lothar Matthäus wurden dort 1980 respektive 1990 Europameister und Weltmeister; auch wenn der 80er-Derwall-Coup natürlich eher dem Genossen Schuster (bester Midfielder der BRD im abgelaufenen Jahrhundert nach Wolfgang Overath) sowie dem Dorsch-Forscher Horst Hrubesch (zwei extravagante Endspieltore) geschuldet waren.

Fährt Luca Toni nicht nach Rom, fährt auch Jürgen Klinsmann da nicht hin. Vielleicht fährt Klinsmann auch nirgends mehr hin, außer an die Westküeste der USA, schaunmermal. Der Trainer der Münchner Bayern macht sich nicht nur in Bavarien derzeit ziemlich unbeliebt. Zeitungen wegen Karikaturen zu verklagen, also da gibt es Leute, die würden das »Gefühlsfaschismus« nennen. Klinsmann sollte mal in Südamerika ein Traineramt bekleiden, dann...

Artikel-Länge: 4496 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk