Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
01.04.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Wirtschaftsgroßmacht China

Das kubanische Internetportal www.cubadebate.cu veröffentlichte Reflexionen des Genossen Fidel Castro Ruz über »die künftige Wirtschaftsgroßmacht China« und den bevorstehenden G-20-Gipfel in London:

In diesen Tagen bringen viele Agenturmeldungen das Wirtschaftspoten­tial Chinas zur Sprache. Am 28. März erkannte die wichtigste US-amerikanische Nachrichtenagentur AP an, daß »China als einzige bedeutende Volkswirtschaft auf der Welt weiterhin ein starkes Wachstum verzeichnet …«

»Nachdem zum zweiten Mal innerhalb einer Woche Vorwürfe gegen die US-Führungsspitze erhoben wurden« –fährt die Meldung mit einem nicht sehr freundlich endenden Absatz fort –»versicherte der chinesische Zentralbankpräsident Zhou Xiaochuan, daß die schnelle Reaktion Chinas auf die Rezessionsphase der internationalen Wirtschaft – einschließlich eines 586 Milliarden Dollar umfassenden Förderungspakets – d...


Artikel-Länge: 3864 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €