75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2009 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Über den berühmten Krokodilschluß (3)

Reinhard Jellen
»Spinat: Der Besen des Magens. Man vergesse nie, den berühmten Satz von Prudhomme zu zitieren: ›Ich mag ihn nicht, und das ist mir ganz angenehm, denn gefiele er mir, so würde ich ihn essen, und ich kann ihn nicht leiden.‹«

(Gustave Flaubert, Wörterbuch der Gemeinplätze, München 1968, S.142)

Leider kann ich dem Leser nun nicht ersparen, mit mir nach den semiotischen und semantischen, mithin rhetorischen Strukturen der Krokodilschlußparadoxie zu fahnden, wovor ich mich, da es mir seit Wochen unmöglich ist, auch nur einen komplizierten Gedanken zu denken, bislang erfolgreich gedrückt habe.

Erstens handelt es sich bei dem Dilemma um einen Zirkelschluß, da mit der Prämisse, die Wahrheit zu sagen, die Voraussage direkt mit der Folge verknüpft ist, was bedeutet, daß umgekehrt die Folge wiederum unmittelbar von der vorher getätigten Aussage abhängig ist. Das, was erst eines Beweises bedürfte, wird als selbstverständlich vorausgesetzt: In dem Subs...




Artikel-Länge: 3937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €