75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.03.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Antikommunistische Hysterie

Gemeinsame Erklärung kommunistischer und Arbeiterparteien Europas zu den vom tschechischen EU-Vorsitz vorangetriebenen antikommunistischen Bestrebungen, veröffentlicht vom Pressebüro der KKE am 19. März:
Der tschechische EU-Vorsitz greift inmitten der globalen kapitalistischen Wirtschaftskrise zu einer Reihe antikommunistischer Veranstaltungen, um zu versuchen den Kommunismus mit dem Faschismus gleichzusetzen, um die Geschichte neu zu schreiben und um das Bewußtsein der Völker, vor allem ihrer Jugend, zu manipulieren. Man zielt damit nicht auf die Vergangenheit, sondern auf die Zukunft.(...)
Die antikommunistische Hysterie, wie sie vor einigen Jahren in dem sogenannten »Memorandum« für die »not­wendige internationale Verurteilung der Verbrechen totalitärer kommunist...

Artikel-Länge: 2420 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €