3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
10.03.2009 / Inland / Seite 1

Karmann will 1340 Beschäftigte entlassen

Autobauer wird zum reinen Zulieferer. Betroffene sollen keine Abfindungen erhalten

Der angeschlagene Autobauer Karmann will 1340 von derzeit 3315 Beschäftigten entlassen. Darüber habe das Unternehmen am Montag auf einer außerordentlichen Betriebsversammlung informiert, teilte die IG Metall in Osnabrück mit. Grund sei die Stillegung des Fahrzeugbaus. Künftig will sich das Unternehmen auf die Zulieferung, etwa von Cabriodachsystemen, konzentrieren.

Die Gekündigten werden keine Abfindungen erhalten. Dies lasse die derzeitige wirtschaftliche Situation des Unternehmens nicht zu, argumentierte die Firma nach Gewerkschaftsangaben. Eine Abfindungsregelung war der Hauptkonflikt eines Schlichtungsverfahrens in den vergangenen Tagen. Unternehmenssprecher...

Artikel-Länge: 2104 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €