75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.03.2009 / Ausland / Seite 8

»Über 100000 ungültige Stimmen sind ein Erfolg«

Linke Parteien waren von der Regionalwahl im Baskenland ausgeschlossen. Sie setzen jetzt auf demokratische Initiativen. Gespräch mit Tasio Erkizia

Ingo Niebel
Tasio Erkizia, 65, war im Baskenland jahrzehntelang politisch aktiv. Seite dem Verbot aller baskischen Linksparteien widmet er sich der Basisarbeit.

Welche Bedeutung hat die Regionalwahl im Baskenland vom vergangenen Sonntag im politischen wie historischen Kontext?

Die Zentralregierung in Madrid wollte mit dieser Wahl einen Zyklus beenden, der 1998 mit sehr viel Hoffnung begonnen hatte. Damals hatte die Mehrheit der baskischen Parteien im Pakt von Lizarra-Garazi festgelegt, den aktuellen Rahmen der spanischen Verfassung und des baskischen Autonomiestatuts überwinden zu wollen. Gleichzeitig schufen sie die Möglichkeit, daß alle politischen Parteien an diesem demokratischen Prozeß teilnehmen konnten. Madrid hat vor der Wahl aber die baskische Linke verboten, damit die Unionisten, die Verfechter der nationalen Einheit Spaniens, die absolute Mehrheit im Regionalparlament haben.

2005 hatte die Linke 160000 Stimmen bekommen, dem Boykottaufruf zu den spanischen ...


Artikel-Länge: 3875 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk