75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.03.2009 / Inland / Seite 2

»Eine hübsche Beschreibung für moderne Waffe«

Ein freier Journalist darf nicht mehr behaupten, das »SMArt 155«-Geschoß von Diehl sei Streumunition. Ein Gespräch mit Eva Maria Fischer

Peter Wolter
Eva Maria Fischer ist Kampagnensprecherin von Handicap International

Der freie Journalist Stefan Aigner darf nicht mehr behaupten, der Rüstungskonzern Diehl produziere international geächtete Streumunition. Aigner hatte sich am Montag vor dem Münchner Oberlandesgericht (OLG) auf einen entsprechenden Vergleich eingelassen, um eine hohe Geldbuße zu vermeiden. Andere Medien hatten allerdings dieselbe Behauptung aufgestellt – warum pickt sich Diehl einen freien Journalisten heraus?

Wahrscheinlich deswegen, weil sich freie Journalisten keine teuren Rechtsstreitigkeiten leisten können. Für Diehl ist es letztlich einfacher, jemanden wie Herrn Aigner herauszugreifen, weil er einen solchen Prozeß nicht bis in die letzte Konsequenz durchstehen kann. Darüber hinaus geht es der Geschäftsführung dieser Rüstungsfirma wohl auch darum, in die freie Berichterstattung einzugreifen und die eigene Definition dessen, was Streumunition ist und was nicht, in der Öffentlic...

Artikel-Länge: 4322 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €