75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.03.2009 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Revolte gegen Jobabbau

Großbritannien: Streikwelle in der Medienindustrie rollt an. Verleger kündigt Verlust jeden zweiten Arbeitsplatzes bis 2014 an

Christian Bunke, Manchester
Bis Sonntag abend wurden die zur britischen Johnston Gruppe gehörenden Lokalzeitungen im nordenglischen Leeds für insgesamt acht Tage bestreikt. Die rund 140 dort beschäftigten Journalisten gaben damit ihre Antwort auf das angedrohte Vorhaben, rund zehn Prozent der Belegschaft zu entlassen. Dieser jüngsten Provokation ging eine Vielzahl von ähnlichen Maßnahmen voraus. Während Hunderte Millionen Pfund an Bonuszahlungen und Dividenden an Aktionäre und Manager ausgezahlt wurden, häufte die Firma insgesamt 450 Millionen Pfund Schulden an. Die journalistische Qualität der Zeitungen wurde systematisch verschlechtert, die Druckerpresse in Leeds geschlossen, offene Stellen wurden nicht neu besetzt. Johnston Press verlegt rund 70 Titel und ist der zweitgrößte Verleger von Lokalzeitungen im Vereinigten Königreich.

»Sack the board«

Kein Wunder, daß die vor den Toren der Yorkshire Post stehenden Streikposten »Sack the board« (»Den Vorstand rauswerfen«) gefordert hatt...

Artikel-Länge: 4259 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €