Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
02.03.2009 / Feuilleton / Seite 12

Anti-Obamania

Dälek aus New Jersey bringen den HipHop dahin zurück, wo er hingehört: In die US-Bürgerrechtsbewegung

Der ehemalige Faith-No-More-Frontmann Mike Patton hatte immer schon ein Händchen für, gelinde gesagt, extravagante Projekte. Seine Vorliebe für das Extreme wurde nicht nur deutlich, als er mit seinem Projekt »Fantômas« Horrorfilmmelodien komponierte und einen kompletten Comic-Band vertonte. Auch zahlreiche Kooperationen mit Künstlern von Björk über Serge Gainsbourg bis Sepultura gehen auf sein Konto.

Nicht weniger extravagant ist die Auswahl der Bands, die er seit 1999 zusammen mit Greg Werckman auf dem gemeinsamen Label IPECAC veröffentlicht. Neben Acts wie der US-Metalband ISIS oder der Mühlheimer Doom-Jazz-Combo Bohren gehören auch Dälek aus New Jersey dazu.

Außergewöhnlich der musikalische Ansatz dieser Band: Seit der Gründung von Dälek 1998 vermischen ihre Mitglieder The Oktopus, MC Dälek und DJ Still Rap mit Rock- und Drone- Elementen. 2005 stieg DJ Still aus, seine Bandkollegen führen das Projekt seitdem mit wechselnden Gast-DJs weiter. Dem Erfol...



Artikel-Länge: 4599 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €