Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
28.02.2009 / Feuilleton / Seite 12

Der Rat der Götter revisited

Kurt Maetzig zeigt seinen Klassiker am Sonntag in Schwerin

Ulrich Grunert
Mit seinem Spielfilm »Der Rat der Götter« drehte Kurt Maetzig im Jahre 1949 den ersten Film, der sich explizit mit der Mitschuld der IG Farben an den Naziverbrechen beschäftigte. Warum konnte dieser spannende Polit-Thriller in westdeutschen Kinos nicht laufen? Maetzig war ein junger, in ganz Deutschland gefeierter Regisseur und hatte für sein Spielfilm-Debüt »Ehe im Schatten« sogar den ersten Bambi erhalten. Kurt Maetzig erinnert sich gut: »Im Film spielt der Nürnberger Prozeß eine ...

Artikel-Länge: 1552 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €