Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
27.02.2009 / Sport / Seite 16

Eckenbrüller

Edgar Külow
Also, wenn das keine Sensation ist, daß Köln bei den Bayern in München 2:1 gewinnt, dann gibt es im Fußball keine Sensationen mehr. Christoph Daum jedenfalls tanzte ohne »Zusatzmittel« im Stadion umher, als hätte er den Karneval vom Rhein an die Isar mitgeschleppt. Als Zusatzgag sei noch erwähnt: Die Bayern hatten Poldi gegen seinen Freunde aufgestellt. Das werden ihm Hoeneß und Genossen nicht vergessen. Energie Cottbus schickte Werder Bremen geschlagen an die Weser zurück. Meine Freude über den Lausitzer Sieg wurde etwas gemindert, weil sich die Bremer so großartig verkauft hatten. Na ja, Mailand ist auch nicht Energie ...

Artikel-Länge: 1976 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €