Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
23.02.2009 / Ausland / Seite 1

Lügen über Guantánamo

Ein von US-Präsident Barack Obama in Auftrag gegebener Pentagon-Bericht zu Guantánamo hat dem Gefangenenlager bescheinigt, die Genfer Konventionen zu respektieren. Die Gefangenen würden human und im Einklang mit den Genfer Konventionen sowie mit US-Gesetzen behandelt, heißt es nach Angaben eines US-Regierungsvertreters in dem Bericht. Die Regierung ernannte derweil einen Beauftragten für die Schließung des Lagers.

Bereits vor seiner offiziellen Veröffentlichung rief der Pentagon-Bericht scharfe Kritik hervor. Die Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union kritisierte das »Übertünchen« der Mißhandlungen von Gefangenen.

Die neue US-Re...



Artikel-Länge: 2056 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €