Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
21.02.2009 / Ausland / Seite 1

Europäische Autobauer ringen ums Überleben

Die Krise beim US-Autobauer General Motors hat ein erstes Opfer unter den drei europäischen Töchtern gefordert: Das schwedische Traditionsunternehmen Saab meldete am Freitag Insolvenz an. Eine Firmensprecherin teilte mit, Saab habe bei Gericht den Antrag zu einer Neuorganisation der Marke als unabhängiges Unternehmen gestellt. Saab kündigte an, die gesamte Entwicklung und Produktion von Fahrzeugen der eigenen Marke nach Schweden zu holen.

Das dürfte nicht ohne Folgen für die GM-Tochter Opel bleiben. So sollte das Modell Saab 95 ab Sommer 2009 im Opel-Stammwerk in Rüsselsheim gebaut werden. Auch dürften Aufträge für Design un...

Artikel-Länge: 1990 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €