75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2009 / Feuilleton / Seite 13

Konsequent krank

Die 59. Berlinale ist überstanden. Ein Blick zurück im Zorn

Peer Schmitt
Den Mund voller Apfelsaft und Maultauschen aus der Suppenküche des Hotels Hyatt schräg gegenüber des in den Tagen des Festivals bescheiden Berlinale Palast getauften Theaters suchten die Kollegen nach einem Motto für das, was es in diesem Jahr zu sehen gab.

»Es ist das Festival des kranken politischen Films«, meinte einer.

»Nein, des politisch kranken Films«, meinte ein anderer.

Festival des kranken politischen oder politisch kranken Films. Der Nagel trifft auf den Kopf. Blieb mir nur noch übrig, höflich anzufragen, ob ich mir das nicht vielleicht ausborgen dürfe.

»Klar doch, unter Freunden, macht 500 Euro.«

Den »politischen« Film, wie er sich vor allem im Wettbewerb präsentiert, »krank« zu nennen, ist natürlich zunächst eine Ausflucht. Man versucht, ein diffuses Unvermögen diffus unvermögend zu umschreiben. Die Birnen sind schon sehr weich am Ende dieses Festivals.

Symptomatisch die Schlußszene in »Mammoth«, ein Wettbewerbsfilm vorgeblich über die ...











Artikel-Länge: 5702 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €