75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2009 / Inland / Seite 4

Coca-Cola baut ab

Kaiserslautern: Protestdemonstration gegen Werkschließung. Beschäftigte von Opel, Pfaff und Keiper solidarisch mit Betroffenen

Carsten Ondreka
Am Samstag demonstrierten in Kaiserslautern 2000 Menschen gegen die angedrohte Schließung des dortigen Abfüllwerks der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (CCEAG). Lautstark zogen die Beschäftigten des Betriebs, unterstützt von Arbeitern der Kaiserslauterer Werke von Opel, Pfaff und Keiper sowie Kollegen von Brauereien aus Bremen, München und Coca-Cola-Niederlassungen in Hildesheim in die Innenstadt. Auch Kommunalpolitiker, Landtags- und Bundestagsabgeordnete von Linkspartei, SPD und CDU schlossen sich den Protesten an. An der Spitze des Demonstrationszuges liefen die Kinder der Beschäftigten des Kaiserslauterer Abfüllwerks.

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Nahrung, Genuß, Gaststätten (NGG), Franz-Josef Möllenberg, appellierte auf der Abschlußkundgebung an die Teilnehmer, angesichts der Krisensituation, um jeden Arbeitsplatz zu kämpfen. Alexander Ulrich, Bundestagsabgeordneter der Linkspartei, äußerte sein Unverständnis über das Ge...

Artikel-Länge: 2942 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €