5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
16.02.2009 / Ausland / Seite 2

Zehntausende für Öcalan

Türkische Polizei griff Kundgebungen zum zehnten Jahrestag der Verschleppung des PKK-Vorsitzenden an. Großdemonstration in Strasbourg

Nick Brauns
Mit Massenprotesten gedachten am Wochenende Zehntausende Kurden in Europa und der Türkei des zehnten Jahrestages der Gefangennahme von Abdullah Öcalan. Der Vorsitzende der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) war am 15. Februar 1999 durch ein von der NATO koordiniertes Geheimdienstkomplott aus Kenia in die Türkei verschleppt worden und befindet sich seitdem als einziger Häftling auf der Gefängnisinsel Imrali im Marmarameer.

In der Türkei fanden Dutzende Kundgebungen, Schweigemärsche, Hungerstreiks und Autokonvois statt, mit denen die Freiheit Öcalans und demokratische Autonomierechte für die kurdischen Landesteile gefordert wurden. Unter anderem hatte die im Parlament vertretene Partei für eine Demokratische Gesellschaft DTP dazu aufgerufen. Zahlreiche Ladenbesitzer hatten ihre Geschäfte anläßlich des vom »Kurdistan Nationalkongreß« zum Feiertag ausgerufenen Jahrestages des »Internationalen Komplotts« geschlossen.

Am Sonntag protestierten in der kurdischen M...



Artikel-Länge: 3053 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €