Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
17.08.1999 / Sport / Seite 0

Weltrekord im Diskriminieren

Antikubanische Kampagne bei Panamerikanischen Spielen in Winnipeg

Marcos Bermejo, Havanna

Primo Nebiolo, Präsident des Internationalen Leichtathletikverbandes der Amateure, ein Mann, der nicht zu leichtfertigen Meinungen neigt, glaubt, daß »der Fall Sotomayor ziemlich kompliziert ist, denn die Kubaner sagen, daß es Leute gab, die ihnen Schwierigkeiten gemacht haben. Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber auf jeden Fall wurde die kubanische Mannschaft in Winnipeg unerhört behandelt.« Das sagte der Veteran, als die 13. Panamerikanischen Spiele, nach kubanischer Ansicht die skandalösesten, die bisher stattfanden, in der ersten Augustwoche noch im Gange waren. Inzwischen weiß man aus den Berichten der kubanischen Sportler, Kollegen und Funktionäre bis ins kleinste Detail, daß es stimmt.

Manches haben wir selbst gesehen. Kanal 2 unseres Fernsehens hat die Spiele beinahe komplett und fast immer live übertragen. Ganz auffällig war das beim Boxen, als die Schiedsrichter alle naselang glatte, saubere Schläge, die den Rivalen bis acht auf den Ringboden befö...

Artikel-Länge: 5601 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €