75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.01.2009 / Inland / Seite 4

Rege Debatte um Räterepublik

Bremen: Zahlreiche Veranstaltungen erinnern an Machtübernahme der Arbeiter- und Soldatenräte Anfang 1919

Sönke Hundt, Bremen
In Bremen wird seit vielen Jahren auf dem Waller Friedhof mit einer Gedenkveranstaltung an die am 4. Februar 1919 gefallenen Verteidiger der Räterepublik erinnert. Dieses Jahr ist es anders. Es wird doppelt erinnert: Einmal am 1. und einmal am 8. Februar. Neben dem traditionellen Vorbereitungskreis, einem Bündnis aus vielen Organisationen und einzelnen Personen, hat sich um die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und DGB-Vorsitzende Helga Ziegert in diesem Jahr eine zweite Gruppe der Vorbereitung gewidmet. Trotz langer Verhandlungen und ungezählter Vermittlungsversuche ist es nicht gelungen, eine gemeinsame Ehrung zu organisieren.

Entzündet hat sich der Streit an Hans Koschnick (SPD), den der Kreis um Ziegert ohne Kompromißbereitschaft als Redner vorschlug. Koschnick war 18 Jahre Bürgermeister von Bremen, Bundestagsabgeordneter, Mitglied im Bundesvorstand der SPD und zuletzt, 1994 bis 1996, Administrator der EU für Mostar in Bosnien-Herzegowina. Er stammt aus dem...

Artikel-Länge: 4664 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk