75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.01.2009 / Ausland / Seite 7

Unter Hausarrest

Ostkongolesischer Tutsi-General Nkunda in Ruanda überraschend festgenommen. Auseinandersetzungen innerhalb der Rebellenarmee. Verhandlungen am Sonntag

Raoul Wilsterer
Von einer »unerwarteten Wende« war am Freitag die Rede, nachdem am Abend zuvor der Tutsi-Rebellengeneral Laurent Nkunda auf ruandischem Territorium gefangengenommen worden war. Und in der Tat drängt sich die Frage auf, warum ausgerechnet die Armee seines langjährigen Kampfgefährten, Ruandas Präsident Paul Kagame, den in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) per Haftbefehl gesuchten 42jährigen festsetzte und am Freitag im grenznah zur DRK gelegenen Ort Gisenyi unter Hausarrest hielt. Ist die Person Nkunda Teil eines Deals zwischen den – bisher verfeindeten – Regierungen in Kin­shasa und Kigali?

Von einer Annäherung von DRK und Ruanda war bereits in der vergangenen Woche die Rede gewesen; und davon, daß deren Armeen gemeinsam gegen Hutu-Gruppierungen im Ostkongo vorgehen, die vorgeblich an den genozi...

Artikel-Länge: 2523 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €