75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.01.2009 / Ausland / Seite 6

Mord für die Karriere

Kolumbianische Paramilitärs verüben ihre Verbrechen mit Wissen der USA

Constanza Vieira, IPS
Die Offenlegung bislang geheimer Regierungsdokumente bestätigt den von Menschenrechtsorganisationen wiederholt vorgebrachten Vorwurf, Kolumbiens Streitkräfte hätten die an der Zivilbevölkerung begangenen Mord- und Foltereinsätze ultrarechter Todesschwadrone mit Wissen von CIA und US-amerikanischer Diplomaten zugelassen. Die Zahl der getöteten Zivilisten galt den kolumbianischen Militärs als Maßstab für den erfolgreichen Kampf gegen linke Guerilleros.

Das an der George-Washington-Universität etablierte unabhängige »National Security Archive« (NSA) veröffentlichte Anfang Januar einen Bericht über den Inhalt bisheriger Geheimdokumente, die belegen, daß Washington von US-Diplomaten spätestens seit Anfang der 90er Jahre über das von den kolumbianischen Streitkräften gedeckte mörderische Vorgehen von Paramilitärs und den mit ihnen liierten Drogenbanden informiert wurde.

»Diese Dokumente bringen eine jahrlang vertretene Politik zutage, unter deren Einfluß kolumbia...



Artikel-Länge: 3625 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €