75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.01.2009 / Inland / Seite 8

»In Guinea ist es leicht, an Papiere zu kommen«

Hamburgs Ausländerbehörde soll Personaldokumente gekauft haben, um Asylsuchende leichter abschieben zu können. Ein Gespräch mit Mehmet Yildiz

Claudia Wangerin
Mehmet Yildiz ist migrationspolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke in der Hamburger Bürgerschaft

Sie werfen der Hamburger Ausländerbehörde vor, in Guinea Papiere für paßlose Asylbewerber eingekauft zu haben, die vielleicht gar nicht aus Guinea stammen. Wie kamen Sie darauf?

Das Problem hatte sich in der afrikanischen Community in Hamburg herumgesprochen und wurde auch von lokalen Medien aufgegriffen. Afrikanische Asylbewerber, die Angst davor hatten, zu Staatsbürgern Guineas erklärt und abgeschoben zu werden, wandten sich an mich. Ein Teil der Betroffenen gibt an, in Wahrheit aus Sierra Leone zu stammen.

Wie viele Personen sind nach Ihrem Kenntnisstand betroffen, und wie viele wurden bereits nach Guinea abgeschoben?

Dokumentiert sind bisher vier Fälle, in denen solche Papiere ausgestellt wurden – der Community zufolge sind aber deutlich mehr Menschen mit solchen Papieren von Abschiebung bedroht. Ich weiß von einem Betroffenen, der tatsächlich nach...

Artikel-Länge: 3632 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €