jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
14.01.2009 / Antifa / Seite 15

Licht aus für rechten Lifestyle

Nach Protesten mußten in Magdeburg und Berlin zwei Geschäfte für Neonazis schließen

Fabian Kunow/Lothar Bassermann
Das Sortiment ist auf die Wünsche der Kundschaft perfekt abgestimmt. Ob Baseballschläger, Pullover mit germanischen Runen oder auch Musik der Berliner Rechtsrockband »Spreegeschwader«, die auf ihren CD’s von der »Reinheit des Blutes« halluziniert: Läden, deren Angebote sich vorwiegend an Neonazis richten, sind ein lukratives Geschäft für deren Betreiber. Jedoch nicht unbedingt ein dauerhaftes, wie zwei aktuelle Beispiele zeigen.

So wurde am vergangenen Freitag in Magdeburg der Shop »Narvik« geräumt. Vorausgegangen waren Proteste und ein anderthalbjähriger Rechtsstreit gegen den Laden, der sich seit Juli 2007 ausgerechnet im Magdeburger H...

Artikel-Länge: 2025 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €