75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2008 / Feuilleton / Seite 13

Wo sind die Aliens?

Aus der Verfallsgeschichte: Die Remakes von »The Women« und »Der Tag, an dem die Erde stillstand«

Peer Schmitt
Wie innovativ die Filmindustrie doch ist. Zur Zeit scheint sie nicht viel mehr zuwege zu bringen als Reminiszenzen und Remakes. Die kann man dann als Beispiele für die aktuellen Verfallsformen studieren. »The Women« und »Der Tag, an dem die Erde stillstand« sind zwei Remakes sehr berühmter Filme von zwei mehr oder weniger legendären Regisseuren, die jeweils auch das Ende bzw. den Anfang einer Ära/ eines Genres markierten.

George Cukors »The Women« war 1939 so etwas wie der Schlußpunkt der Ära der großen weiblichen Stars, wie sie das Hollywood-Kino der 1930er dominiert hatten. Identifikationsfiguren für ein in der Mehrheit weibliches Kinopublikum, das in harten Zeiten vor allem Glamour haben wollte, den bot »The Women« reichlich. Dazu in bösartiger, zumindest satirischer Form. Es ging um die Aussetzer von New Yorker High-Society-Damen, deren Klatsch nichts und niemanden schonte. Die Gelegenheit für Joan Crawford und Rosalind Russell, es sich und allen ander...

Artikel-Länge: 5326 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €