75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2008 / Ausland / Seite 7

»Vereint gegen gemeinsamen Feind«

Pakistans Präsident Zardari zum Verhältnis mit dem Nachbarn Indien

Hilmar König, Neu-Delhi
Indische Regierungskreise äußerten am Donnerstag Genugtuung, daß der UN-Sicherheitsrat am Vortag Delhis Antrag entsprochen hat, die pakistanische Organisation Jamaat-ud-Dawah (JuD) auf die Terroristenliste zu setzen. Islamabad hatte für den Fall eines solchen UNO-Schrittes angekündigt, die JuD zu verbieten.

Die Organisation trat 2003 nach dem Verbot der militanten Lashkar-e-Taiba (LeT) auf den Plan. Diese war nicht nur für die Ausbildung und Entsendung von Aufständischen in den indischen Teil Kaschmirs verantwortlich, sondern auch für die Durchführung zahlreicher Sprengstoffanschläge und Attacken auf indische Einrichtungen. Der indische Verdacht, daß LeT bzw. JuD die Drahtzieher der Terroroperation vom 26. November in Mumbai sein könnten, erhärtete sich inzwischen. Indien verfügt über Aufzeichnungen der Gespräche, die zwischen den Angreifern und ihren Auftraggebern per Internet-Telefon-Service geführt worden waren.

Die Beweise sind offenbar so erdrückend, ...



Artikel-Länge: 4240 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €