75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.11.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 2

Auch VW bleibt nicht verschont

Noch mehr Konzerne verordnen ihren Belegschaften längere Weihnachtspause

Immer mehr Konzerne in Deutschland drosseln wegen der Konjunkturflaute die Produktion und schicken ihre Mitarbeiter in eine verlängerte Weihnachtspause. Deutschlands größter Stahlproduzent ThyssenKrupp plant wegen des Nachfrageeinbruchs bei Edelstahl Werksferien von vier Wochen. Selbst der lange Zeit von der Autokrise scheinbar unberührte Volkswagen-Konzern erwägt einen deutlich längeren Produktionsstopp zu Weihnachten.

Ein Sprecher von ThyssenKrupp-Stainless sagte am Dienstag auf Anfrage, in den Nirosta-Werken Düsseldorf Benrath, Bochum und Krefeld stünden die Bänder zwei Wochen länger als sonst still. Er bestätigte damit einen Bericht der Rheinischen Post. Der Produktionsstopp vom 15. Dezember bis zum 11. Januar wird dem Sprecher zufolge nicht zu direkten Lohnkürzungen führen, son...

Artikel-Länge: 2467 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €